In Kooperation mit Logo Check24 Stromanbieter Vergleich
Stromkosten saftig reduzieren.
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter.
Jetzt kostenlos den
Strompreis vergleichen
Postleitzahl
Stromverbrauch
  • Richtwerte:
  • 2000 Kwh
  • 3500 Kwh
  • 4250 Kwh

Ist ein Ökostromtarif sinnvoll oder zu teuer?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 - 1 Stimmen
Loading...
FragenKategorie: StromvergleichIst ein Ökostromtarif sinnvoll oder zu teuer?
Mario Stuhler asked 2 Jahren ago

Es wird so viel über Öko gesprochen und geschrieben. Ist denn ein Ökostromtarif sinnvoll oder doch teurer als normaler Strom?

7 Antworten
Vitali answered 2 Jahren ago

Der Ökostrom ist Nachhaltig und schont die Umwelt. Im Preis haben bereits viele Stromanbieter die Tarife für Ökostrom gesenkt und bieten neben den Gütesiegeln auch einen guten tragbaren Preis. Es sind im Vergleich zu herkömmlichen Tarifen der regionalen Grundversorger die Ökotarife sogar häufig günstiger.

Mareike Bremen answered 2 Jahren ago

Da uns die Umwelt, in der wir leben, wichtig ist, kann Ökostrom nur sinnvoll sein. Teuer sind diese Tarife heute auch nicht mehr. Da haben sich die Anbieter bereits gut angepasst. Einfach die Tarife für normalen und Ökostrom vergleichen, da wird sichtbar, das sich die Preise kaum oder gar nicht streiten.

Ökoheini answered 2 Jahren ago

Ich schwöre auf Ökostrom, denn dieser ist Strom aus erneuerbaren Energiequellen, wie eben aus der Kraft von Wind, Wasser und Sonne. Oft auch aus Biogas. Damit gibt es zwei große Vorteile, denn regenerative Energien sind quasi unerschöpflich und Strom haben wir immer noch, wenn irgendwann die Quellen aus Kohle, Öl- und Gas nicht mehr vorhanden sind. Nebenbei verursacht Öko sehr viel weniger CO2-Emmissionen als fossile Brennstoffe. Und der Preis? Der ist mittlerweile auch bezahlbar und manchmal sogar günstiger als normaler Strom.

Hans-Werner O. answered 2 Jahren ago

Wie schon erwähnt, liegen die Kosten von Ökostrom meist schon unter den Kosten der Standardtarife. Das ist natürlich nur ein Grund, um auf Ökostrom umzusteigen. Ein weiterer Grund sind die Quellen, aus dem Ökostrom hergestellt wird. Eben aus der Natur. Also Wasser, Sonne, Wind und nachwachsende Rohstoffe. Damit schonen der Betreiber und wir doch die Umwelt und Sonne, Wasser und Wind sind doch umsonst. Daher ist Ökostrom doch sinnvoll… oder?

Ottokar K. answered 2 Jahren ago

Es ist doch bereits schon jetzt absehbar, dass zukünftig der Anteil an Ökostrom steigen wird. Deshalb vermarkten bereits viele Anbieter nur Ökostrom. Allerdings ziehen konventionelle Stromanbieter nach und bieten neben normalen Strom auch Ökostrom an und teurer ist der Ökostrom auch nicht unbedingt.

Tante Ella answered 2 Jahren ago

Mittlerweile ist der Wechsel nach Ökostrom ziemlich gestiegen. Ob es sinnvoll ist, auf Ökostrom umzusteigen, zeigt sich beim genauen Hinsehen der Anbieter. Zu empfehlen sind meiner Meinung nach Ökostrom Anbieter, die in den Bau neuer Ökoanlagen für Strom die Einnahmen investieren und nur grünen Strom im Angebot haben. Was die Kosten angehen, Ökostrom ist nicht unbedingt teurer als normaler Strom.

Marvel answered 2 Jahren ago

Durch einen Stromrechner kannst Du leicht erfahren, welcher Ökostrom sinnvoll und zu empfehlen ist. Denn im Stromrechner kannst Du alle Konditionen der Ökostromanbieter im Detail sehen, so erkennst Du auf einen Blick, ob sich ein Anbieterwechsel zu Ökostrom für Dich lohnt. Ich empfehle Anbieter für Ökostromtarife, die den Bau neuer Ökostromanlagen für umwelt- und klimaschonende Kraftwerke fördern, das sind zum Beispiel das Label „Grüner Strom“ und „ok Power“.