In Kooperation mit Logo Check24 Stromanbieter Vergleich
Stromkosten saftig reduzieren.
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter.
Jetzt kostenlos den
Strompreis vergleichen
Postleitzahl
Stromverbrauch
  • Richtwerte:
  • 2000 Kwh
  • 3500 Kwh
  • 4250 Kwh

Endlich ist es so weit – Die Photovoltaik rentiert sich ohne Subventionen

Solarfeld

Vielleicht stünde die Solarenergie ohne Deutschland heute nicht da, wo sie ist? Denn ihren Durchbruch verdankt sie der milliardenschweren Förderung, die ihr die überzeugte deutsche Politik angedeihen ließ. Jedenfalls ist der Energieversorger EnBW nun fest entschlossen, nordöstlich von Berlin eine riesige Solaranlage zu errichten, und zwar ohne jegliche staatliche Förderung.

Die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft geht pleite

Tipps der Verbände zum richtigen Stromanbieter

Schon wieder eine Insolvenz eines Billigstromanbieters. Dieses Mal ist es die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft BEV, die es nach Care Energy und Flexstrom auf dem hart umkämpften Markt nicht geschafft hat. Die Stromlieferungen für 500.000 Kunden wurden eingestellt. Was passiert jetzt mit deren bereits gezahlten Abschlägen? Hinter dem Pleite-Unternehmen mit dem äußerst seriös klingenden Namen „Bayerische Energieversorgungsgesellschaft“ … Die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft geht pleite weiterlesen

Aus Forschung und Entwicklung bei der Windkraft

Offshore Windpark

Die Optimierung von Windparks und deren Anlagentechnik ist eine Aufgabe ohne Ende. Dabei geht es unter anderem um die Verbesserung der Zuverlässigkeit, der Umweltverträglichkeit oder um Effizienzsteigerung. Zurzeit sind wir bei Rotorblättern mit Durchmessern von über 200 Meter angelangt und sind damit an technische Grenzen der Machbarkeit gestoßen. Aber geht diesbezüglich in Zukunft noch mehr?

Was, wenn eine Stromsperre ins Haus steht?

Immer teurere Strompreise

Steigernde Stromkosten machen immer mehr Verbrauchern zu schaffen. Rechnungen von über 100 Euro pro Monat sind zur Normalität geworden. Wer kann das bezahlen? Wer es nicht kann, dem droht die Stromsperre. Im Jahre 2017 waren davon fast 344.000 Haushalte betroffen, das ist eine Steigerung von über vier Prozent gegenüber dem Vorjahr 2016. Betrachtet man nur … Was, wenn eine Stromsperre ins Haus steht? weiterlesen

Energie ist allgegenwärtig

Biogasanlage

Anstatt Energie einfach nur verpuffen zu lassen, könnten und sollten wir sie lieber nutzen. Um bei der Energie Kosten zu sparen, kann man einerseits auf einen besonders günstigen Stromanbieter setzen, andererseits gibt es in jedem Haushalt viel Potenzial, Energie einzusparen. Eine Facette dessen liegt sicherlich in der Anschaffung moderner, energie-effizienter Haushaltsgeräte, die nach überschaubarer Zeit … Energie ist allgegenwärtig weiterlesen

Diese innovative Methode der Energiespeicherung wird die Energiewende voranbringen

Photovoltaikanlage auf dem Hausdach

Frank Thelen hat sich als Juror bei „Höhle der Löwen“ auch in der breiten Öffentlichkeit einen Namen gemacht. Seine Firma „Freigeist“ hat sich nun an dem Saarbrücker „Kraftblock“ beteiligt, der seinem Namen mit der Speicherung von Energie alle Ehre macht. Dieses Start-up-Unternehmen entwickelte vielversprechende Energiespeichermodule, mit deren Hilfe die unstete Wind- und Sonnenenergie zunächst gespeichert … Diese innovative Methode der Energiespeicherung wird die Energiewende voranbringen weiterlesen

Ein böser Geist geht um gegen Nord Stream 2

Gas Speicher

Richard Grenell trat im Mai 2018 sein Amt als US-Botschafter in Berlin an. In seinem Marschgepäck befanden sich diese erklärten Ziele:

2019 wird wieder von steigenden Energiepreisen gekennzeichnet sein

Stromkosten sind teuer

Sehr schlechte Verbraucher-Nachricht: In 2019 müssen wir uns alle auf eine Explosion der Energiepreise einstellen. Woran liegt das, was steckt dahinter?

Gibt es noch Rettung für alte Windkraftanklagen?

Winpark

Die auf Grundlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) garantierte Vergütung klimaneutral produzierter elektrischer Energie läuft bald für die meisten älteren Windenergie-Anlagen aus. Damit bläst der Energiewende insgesamt ein schärferer Wind ins Gesicht. Ist dies als ein markanter Wendepunkt einzustufen?

Ist dies das Ende des Mieterstroms?

Photovoltaikanlage auf dem Hausdach

Im Jahre 2017 wurde das Mieterstromgesetz verabschiedet. Dies wurde nötig, weil im Zuge diverser Förderungen unter dem Schirm der Energiewende immer mehr Vermieter in Anlagentechnik investiert haben, die es ihnen ermöglicht, selbst Strom zu produzieren. Diese elektrische Energie soll direkt ohne den Umweg der Netzeinspeisung im jeweiligen Mietshaus genutzt werden, was bedeutet, dass der selbst … Ist dies das Ende des Mieterstroms? weiterlesen