In Kooperation mit Logo Check24 Stromanbieter Vergleich
Stromkosten saftig reduzieren.
Mit einem Klick zum günstigsten Anbieter.
Jetzt kostenlos den
Strompreis vergleichen
Postleitzahl
Stromverbrauch
  • Richtwerte:
  • 2000 Kwh
  • 3500 Kwh
  • 4250 Kwh

Ökostrom-Labels – worauf Verbraucher achten müssen

Ökostrom-Gewinnung auf dem Meer

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Ökostrom-Anbieter in Deutschland um ein Vielfaches erhöht. Doch noch immer fragen sich viele Verbraucher, ob und wann sich ein Umstieg auf Ökostrom wirklich lohnt. Fest steht, dass bei Weitem nicht jeder Ökostromtarif sinnvoll ist. Zu empfehlen sind grundsätzlich Tarife, bei denen der Anbieter den Ausbau erneuerbarer … Ökostrom-Labels – worauf Verbraucher achten müssen weiterlesen

Effektive Möglichkeiten der Ersparnis bei Gasheizungen

Brennwertheizung - Gasheizung

Die Energiekosten spielen für unser Haushaltsbudget eine immer größere Rolle. Daher wächst für viele Verbraucher der Druck, gerade an diesem Ende mehr einzusparen. Dazu bieten sich gleich zwei Möglichkeiten an: Mit dem Gasvergleich lässt sich stets ein besonders günstiger Anbieter in der Region finden, wer eher langfristig orientiert ist, informiert sich über eine staatlich geförderte … Effektive Möglichkeiten der Ersparnis bei Gasheizungen weiterlesen

Künftig weniger Ökostrom: Bundesregierung will Einspeisung neu regeln

Ökostrom-Gewinnung auf dem Meer

Das Bundesministerium könnte bald die Privilegien von Ökostrom beschneiden. Wie ein jüngst veröffentlichtes Ressort des Chefs des Bundeskanzleramts Peter Altmeier (CDU) deutlich macht, möchte man noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf zur Relativierung des Einspeisevorrangs vorlegen. Grund dafür sind aktuelle Forschungen führender Analytiker im Bereich der Freien Energien.

Ist Gas aus Russland ein Frevel?

Gas Speicher

Im Mai 2018 erteilte das Bergamt Stralsund die Genehmigung zum Bau der Erdgaspipeline von Nord Stream 2, einem Tochterunternehmen von Gazprom. Sogleich sind seit Mitte Mai 2018 fünf Baggerschiffe vor Lubmin im Einsatz. Ab 2020, so der Plan, soll russisches Erdgas am Grunde der Ostsee nach Westeuropa strömen. Wie auch bei der ersten Gasleitung wird … Ist Gas aus Russland ein Frevel? weiterlesen

Was der Mensch imstande ist zu „leisten“

Günstiger Strompreis durch sauberen Strom aus dem Fitnessstudio

Obwohl uns alle Welt weismachen will, dass die Inflationsrate in Deutschland unter ein Prozent liegt, steigen die Strompreise unaufhaltsam immer weiter an. Dies bringt einige Leute auf die glorreiche Idee, ihre elektrische Energie einfach selbst zu erzeugen. Dazu gehört schon lange die Vision, die eigene Muskelkraft nutzbringend einzusetzen, und zwar dort, wo Muskeln fast im … Was der Mensch imstande ist zu „leisten“ weiterlesen

Projekt CheapFlex: Dynamische Stromtarif-Ermittlung bald möglich

Flexible Tarife wählen in Zukunft?

Pünktlich, wenn es dunkel wird, gehen in Deutschland abendlich die Straßenlaternen an. Die dynamische Technik, die hinter diesem System steckt, will das Fraunhofer Institut für Solare Energie nun für eine dynamische Strompreis-Ermittlung nutzen. Das ambitionierte Projekt heißt „CheapFlex“ und wurde bereits erfolgreich getestet.

Geplante Innogy-Übernahme: E.on legt Angebot vor

eon Strom

Der Energiekonzern E.on hat am vergangenen Freitag das offizielle Übernahmeangebot für den Konkurrenz-Anbieter Innogy vorgelegt. Damit unternimmt der Anbieter weitere Schritte, um den Deal zwischen E.on, Innogy und RWE abzuschließen.

Vattenfall expandiert: Neue E-Mobility-Sparte soll Umsatz von 97 Millionen bringen

Elektroauto an Solartankstelle

Der Stromanbieter Vattenfall hat seine Pläne für die kürzlich gegründete Außenstelle für Elektroauto-Ladestationen verkündet. In den nächsten fünf Jahren soll das Segment zu einem der führenden Anbieter in Europa werden, so der Schwedische Energiekonzern. Geplant ist unter anderem eine jährliche Verdopplung der Ladestationen sowie eine Umrüstung der Firmenfahrzeuge auf E-Mobilität.

Renaissance der Wasserkraftwerke durch Bitcoins

Bitcoin - Die Upcoming Währung

Es sind potente Kräfte am Werke, die den Bitcoin als ganz normales Zahlungsmittel in unserem Alltag unentbehrlich machen wollen. Der anhaltende Boom der mittlerweile mehr als 1.300 Kryptowährungen wird aber allein schon wegen des enormen wachsenden Bedarfs an elektrischer Energie „an die Wand fahren“ müssen. Ein österreichisches Start-up-Unternehmen meint nun einen Weg gefunden zu haben, … Renaissance der Wasserkraftwerke durch Bitcoins weiterlesen

Geht das Gas in Deutschland zu Ende?

Die Förderung von Gas

Heute soll mal wieder der Energieträger Gas thematisiert werden. Vielen ist bekannt, dass es einige Gaslagerstätten in Deutschland gibt, aber nur wenige kennen die darin verborgenen Potenziale. In diesem Zusammenhang kommt immer wieder die Frage auf, wie lange unsere deutschen Gasreserven noch eine ausreichende Ergiebigkeit liefern werden. Selbstverständlich gibt es etliche Studien, die sich der … Geht das Gas in Deutschland zu Ende? weiterlesen